POSTS
PORTFOLIO
SEARCH
SHOP
  • Your Cart Is Empty!
Your address will show here +12 34 56 78
  • Text Hover

Gottesdienst

ZEIT BEI GOTT – FÜR UNS UND UNSERE FREUNDE

Ganz großes Kino und das im Filmpalast Astra: Unser Gottesdienst beginnt jeden Sonntag um 11 Uhr.
Dabei darf es gern etwas anders sein: Laut, fröhlich und eben nicht in der Kirche, sondern im Kino, mitten im Leben. Mit einer Band, die vor der Leinwand rockt und mit einer Predigt, die mitten ins Leben passt. Und das alles in angenehmer Atmosphäre. Wie persönlich es wird, hängt von einem selber ab: Wer möchte kann einfach nur kommen, hören und dann gleich wieder gehen. Oder man kann mit Freunden und Bekannten Zeit verbringen, Leute kennen lernen, ...

Ab 10.30 Uhr gibt es frischen Kaffee und einen leckeren Brunch im Foyer. Das alles unter dem Motto: Zeit bei Gott - für uns und unsere Freunde. Du hast Kinder? Bring sie mit! Für sie gibt es parallel eine altersgerechte Kinderkirche.

Wo: Im Filmpalast Astra, Sterndamm 69, 12437 Berlin

Kinderkirche

DIE SCHÖNSTE STUNDE DER WOCHE

Während dem Gottesdienst am Sonntagmorgen halten wir für die Kids ein eigenes Programm mit viel Spaß bereit: Es wird gesungen, gespielt und gelacht, gebetet, gebastelt und sich ausgepowert. Mit viel Fantasie, Kreativität und der nötigen Erfahrung sorgt das Mitarbeiterteam der Kinderkirche dafür, dass die Kids auf spielerische Art christliche Werte und Jesus kennenlernen. Alle Kinder zwischen 3 und 12 Jahre sind herzlich eingeladen. Wir starten gemeinsam und teilen uns dann in verschiedene Altersgruppen auf.

Wann? Jeden Sonntag von 11.00 Uhr bis ca. 12.15 Uhr.
Treffpunkt? 10.55 Uhr im Foyer im Kino Astra. Von da geht

#NEULAND

IN DIE WEITE GLAUBEN

Alles, was sich nicht bewegt, stirbt. Dies gilt auch für den persönlichen Glauben. Wenn du deinen Glauben lebendig halten willst, musst du immer wieder mal mutig aufbrechen und dich ins Neuland hineinbewegen. „Neuländisch glauben“ beschreibt eine neugierige Art zu Glauben, unterwegs zu sein, die eigene Komfortzone zu verlassen und den eigenen Glauben und das eigene Herz weit werden zu lassen. Entdecke Neuland – das Abenteuer erwartet dich.

18.8. -  Glaube neuländisch
25.8. - Überwinde die Angst vor Neuland
1.9. - Entdecke das Gott-Neuland
8.9. - Entdecke das Beziehungs-Neuland
15.9. - Entdecke das Herz-Neuland
22.9. - Entdecke das Welt-Neuland

Was gibt's noch?

  • Unsere Gemeinde kennen lernen

    NEWCOMER LUNCH

    Du bist neu in der Gemeinde und willst wissen, wie wir „ticken“? Du willst uns näher kennenlernen und besser in die JKB reinfinden? Dann bist du beim Newcomer Lunch genau richtig.Wir laden dich zum Mittagessen nach dem Gottesdienst ein, wo du Infos rund um die JKB bekommst: Entstehung, Prägung und Vision; Gemeindeleben und Gemeindestruktur; Kleingruppen und Angebote; Mitarbeit und Mitgliedschaft,...Die Anmeldung ist rund um den Gottesdienst an der Infobar oder per Mail an Jana möglich.

  • Ja sagen

    TAUFE

    Teil unseres gelebten Glaubens ist es, öffentlich Ja zu sagen zu einem Leben mit Jesus Christus. Die Taufe ist ein besonderer Schritt, den wir einmal im Jahr zusammen mit der JKB Lichtenberg feiern. Gemeinsam mit unseren Familien und Freunden erleben wir einen Taufgottesdienst am See und verbringen anschließend den Rest des Tages zusammen am Wasser mit Picknick, Baden und viel Spaß.

  • Kaffee trinken und plaudern

    JKB CAFÉ

    Du bist ein Genießer und sitzt gern mit netten Menschen bei einer leckeren Tasse Kaffee zusammen? Beim JKB Café hast du dazu die Gelegenheit und kannst bei leckeren Getränken, einer Kleinigkeit zu essen und guten Gesprächen mit Menschen aus der JKB und dem Kiez einen Nachmittag lang die Seele baumeln lassen.Das JKB Café findet immer am letzten Sonntag im Monat von 13.30 Uhr bis 18.00 Uhr im Kinder-, Jugend- und Kiezzentrum Berlin-Johannisthal statt.

  • Gutes weitergeben

    KINDERSEGNUNG

    Mit der Segnung bringen Eltern und die ganze Gemeinde den Wunsch vor Gott, dass ihre Kinder Gott auf ihrem Lebensweg persönlich kennenlernen. Zusammen mit den Eltern wünschen wir uns, dass Kinder sich für eine persönliche Beziehung mit Gott entscheiden. Gleichzeitig möchten wir die Eltern segnen und um Gottes Weisheit und Kraft bei der Erziehung bitten.